Samstag, 26. November 2011

heiße Schokolade am Stiel

Für die Herstellung der heißen Schokolade am Stiel habe ich mich von diesem Blog inspirieren lassen:

Für die dunkle Schoki am Stiel:
  • 1 Packung Zartbitter Kuvertüre
  • 1 Packung Haselnuss Kuvertüre
  1. Die Kuvertüre zusammen in einem Wasserbad schmelzen, in Eiswürfelformen füllen und nach ca. 15 Min. einen Halzspatel oder Löffel in die Schokolade tauchen und fest werden lassen.

Für die helle Schokolade:
  • 1 Packung weiße Kuvertüre
  • Mark einer Vanilleschote
  1. Vorgehen wie bei der dunklen Schokolade beschrieben.

Die dunkle Schokolade ließ sich super aus den Formen lösen, die weiße Schokolade habe ich nicht aus den Formen heraus bekommen. Also habe ich die Schokolade nochmal geschmolzen, die Formen mit Rapsöl ausgestrichen und es erneut versucht - und es hat geklappt.

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    ich lese interessiert deine Bruchschokoladen und Heiße-schokolade-am-Stil Kreationen.

    Gibt's denn empfehlenswerte Kuvertüre?

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Kuvertüre von Netto der Marke Backfee genommen. Es gibt sie in Vollmilch, Zartbitter und weiße Schokolade.

    AntwortenLöschen