Freitag, 30. Dezember 2011

After-Run-Smoothie

Nach einer gefühlten halben Ewigkeit war ich endlich mal wieder joggen. Der Wind um die Nase, keine Menschen weit und breit, keine Musik, nur ich, und meine Stoppuhr. Es war fabelhaft. Einfach mal wieder laufen zu gehen, den Kopf frei zu bekommen und die Zeit zu genießen. Nach der Arbeit hatte ich einfach keine Zeit dazu. Zu viel Termine, auch selbst auferlegte Termine. Und meist ist es schon dunkel.
Nach meinem Lauf habe ich dringend Vitamine gebraucht, und habe einen Apfel gegessen. Erst später kam mir sie Idee eines Smoothies, der viele wichtige Vitamine enthält und die Depots wieder auffüllt.
 

Zutaten:
  • 1 Banane
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Saft einer Orange
  • 1 Kiwi
  • 1 fünf cm langes Stück Gurke
  1. Die Orange und die Zitrone werden ausgepresst.
  2. Alle anderen Zutaten werden in der Moulinex zerkleinert, der Zitronen- und Orangensaft wird dazu gegeben, noch einmal verrührt und fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen