Samstag, 17. Dezember 2011

Heidesand oder Butterplätzchen

Meiner Mama ihre Heidesand Plätzchen schmecken viel besser als Diese. Aber es ist kein Grund euch das Rezept vorzuenthalten.



Aus der Zeitschrift Laura Backen im Winter

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 375 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  1. Butter in einem Topf schmelzen, leicht bräunen, lauwarm abkühlen lassen und in einer Schüssel mit Zucker, Vanillezucker, Mehl und Salz zu einem Teig verrühren. Den Teig in Folie wickeln und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  2. Den Teig zu Rollen formen und davon Scheiben abschneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 200°C ca. 10 Min. backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen