Donnerstag, 1. Dezember 2011

Lasagne

Nachdem ich in der letzten Woche nicht dazu gekommen bin die Lasagne zuzubereiten, habe ich sie heute gemacht:

  • 1 Tasse roher Schinken, gewürfelt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pkg. Gehacktes halb-und-halb oder Rind
  • 2 Tassen Ketchup
  • 1 Möhre
  • Wasser
  • Tomatenmark
  • 3 EL Schlagsahne
  • 5 Pilze
  • Lasagneplatten
  • Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Paprikapulver
  1. Den rohen Schinken zusammen mit den geschälten und fein gewürfelten Zwiebeln anbraten.
  2. Nach ca. 5 Min. das Gehacktes hinzugeben und so lange braten, bis es krümelig wird.
  3. Ca. 4 EL Tomatenmark hinzufügen und verrühren, dann 2 Tassen Ketchup hinzu.
  4. In der Zwischenzeit die Möhre schälen und in feine Scheiben schneiden/hobeln.
  5. In Wasser leicht vorkochen. Die Möhren inklusive Wassser zu den Gehacktes geben.
  6. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden, ebenfalls zur Soße geben.
  7. Mit Sahne, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken abschmecken.
  8. Die Nudelplatten ggf. vorher leicht vorkochen. Dann je eine Schicht Soße und Nudeln schichten. Mit Soße abschließen und den Käse darauf legen/streuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen