Mittwoch, 28. Dezember 2011

Mein Gewürzregal II

Für den zweiten Teil meiner Serie "Mein Gewürzregal" (für Teil I siehe hier) habe ich mir ein paar Helfer rausgesucht, die ich vorstellen möchte, denn auch ich arbeite mit Fertigprodukten.

v.l.n.r. Soßenbinder hell, Soßenbinder dunkel
(die Bildunterschrift hätte ich mir sparen können. :-))

Soßenbinder hell: eignet sich gut zur Bindung von Gemüse und hellen Suppen.

Soßenbinder dunkel: verwende ich für Sonntagsbraten oder andere Bratenfonds um es ein wenig einzudicken. Außerdem nutze ich es auch fürs Andicken von asiatischen Essen.

v.l.n.r. Bouillon pur, Gemüsebrühe, Hühnerbrühe

Bouillon pur: habe ich letztens im Supermarkt entdeckt und musste ich probieren. Ist nicht schlecht, aber doch nicht so sehr ergiebig. Ich koche viel mit Brühe, trotz Glutamat und Geschmacksverstärker. Selbstgemachte Brühe herzustellen steht noch auf meiner To-Do Liste.

Hühnerbrühe: hilft mir über den Tag. Trinke ich oft im Büro, wenn ich Tee und Kaffee nich mehr sehen kann.

Gemüsebrühe: mache ich an so ziemlich jeds Gericht, was Gemüse enthält.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen