Samstag, 21. Januar 2012

Lachspäckchen

Das Essen zählt bei mir schon fast zum Soulfood! Ich habe es mal auf einen Kalenderblatt entdeckt und für sehr gut befunden.

 
 
Zutaten für 2 Personen:
  • 2 Lachsfilet (auftauen lassen)
  • 4 Kirschtomaten
  • 1 kl. Dose Mais
  • 2-4 Frühlingszweibeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Pkg. Feta
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl
  • Zitronensaft
  1. Lachsstücke auf je ein großes Stück mit Öl bepinselte Alufolie legen
  2. Lachs mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
  3. 3 bis 4 EL Mais, 2 halbierte Kirschtomaten, zerdrückte Knobluachzehe und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln drüber
  4. Feta würfeln ebenfalls über den Lachs geben
  5. alles nochmal kräftig würzen
  6. Alufolie zufalten
  7. ca. 20 bis 25 min bei 180°C in den Ofen und garen lassen, (wenn TK Lachs benutzt wurde, dann länger garen lassen)
Dazu gibt es Baguette, Reis oder ein leckerer gemischter Salat.


Was ist euer Soulfood?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen