Montag, 23. Januar 2012

Maultaschensuppe

Ich gebe es zu - die Maultaschen sind gekauft. Ich wollte es unbedingt mal ausprobieren und habe mir dieses wärmende Süppchen überlegt.



Zutaten:
  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Liter Wasser
  • 2 TL Salz
  • ein paar Chiliflocken
  • 1 EL Pfefferkörner oder gemahlen
  • 1 Pkg. Maultaschen
  • 1 Möhre
  • 1 handvoll TK-Erbsen
  1. Die Hähnchenschenkel im Wasser mit Salz, Chiliflocken und Pfeffer gut eine Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Möhre schälen und längs vierteln, dann in Stücke schneiden.
  3. Das Fleisch nach der Garzeit herausnehmen und vom Knochen lösen und gemeinsam mit der Möhre wieder in die Brühe geben, köcheln lassen, bis die Möhre gar ist. Dann die Erbsen und die fertigen Maultaschen hinzufügen und gar ziehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen