Sonntag, 22. Januar 2012

Steak mit Rosmarin Kartoffeln und Blumenkohl-Pilz-Gemüse

Sonntags gibt es bei uns meist Klöße mit Braten. Wenn wir uns mal nicht zum Essen irgendwo einladen, lohnt es sich nicht für 2 Personen, diesen Aufwand für Klöße und Braten zu betreiben.


Zutaten für das Fleisch:
  •  2 vorgewürzte Schweinesteaks
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  1. Die Zwiebel schälen und in halbe Rinde schneiden. In einer Üfanne andünsten.
  2. Herausnehmen und dann das Fleisch von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten, dann bei knapp über 100°C in den Backofen und es durchziehen lassen.

Zutaten für das Pilz-Blumenkohl-Gemüse:
  • 1 Pkg. Champignons
  • 1 handvoll TK-Blumenkohl
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Brühe
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In einer Pfanne andünsten.
  2. Den Blumenkohl dazugeben und 1 EL Butter hinzufügen, gut umrühren und das Gemüse mit einem EL Mehlbestäuben und anschließend, nach guten Rühren mit Brühe ablöschen.
  3. Mit Frischkäse, Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten für die Kartoffeln:
  • 8 kleine Kartoffeln mit Schale
  • Salz
  • Rosmarin
  • 2 EL Butter
  1. Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen, kochen bis die Kartoffeln durch sind.
  2. Dann eine Pfanne erhitzen, die Kartoffeln in Butter anschwenkene.
  3. Rosmarin hacken und die letzte Minute mitbraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen