Freitag, 17. Februar 2012

Thüringer Detscher

Ein traditionelles Gericht aus Thüringen. Meine Oma hat dies meist gemacht, wenn sie sowieso den Backofen angeheizt hatte um Kuchen zu backen. Dazu gab es traditionall Malzkaffee - bei mir allerdings Bohnenkaffee mit viel Milch.

Zutaten für 2 Bleche:
  • 9 Kartoffeln
  • 300 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • Saure Sahne
  • Zucker
  1. Die Kartoffeln schälen und im Salzwasser weich kochen. Aus den Waser nehmen und sofort durch eine Kartoffelpresse pressen.
  2. 1 Ei, Mehl und Salz dazu nd zu einen glatten Teig verrühren, evtl Mehl zugeben.
  3. 2 Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse sehr dünn darauf ausrollen.
  4. Mit saurer Sahne bestreichen und ca. 20 Min. backen lassen.
  5. Nach den Backen mit Zucker bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen