Montag, 5. März 2012

Mohn-Maismehl Muffins

Backen ohne Ei und ohne Butter und ohne Handmixer. Ich habe dies noch nie vorher probiert. Ich wollte unbedingt ein paar Muffin backen, doch ich hatte eigentlich nicht die richtigen Zutaten im Haus. Also versuchte ich mich an einer kleinen Menge Teig, die gerade für 4 Muffin gereicht hatte.



Zutaten für 4 Stück:
  • 3 EL Mohn
  • 1 Tasse Milch oder Sahne oder je eine halbe Tasse davon
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Tassen Maismehl
  • 1 TL Backpulver
  1. In einen Topf Sahne und/oder Milch erhitzen, den Mohn zufügen und unter rühren gut 5 Min. köcheln lassen, abkühlen lassen.
  2. In einer Schüssel Frischkäse, Milch, Zucker, Vanillezucker, Maismehl und Backpulver verrühren. Hierzu habe ich einfach einen Esslöffel genommen.
  3. Zum Schluss noch die Mohnmasse dazu geben und gut unterrühen.
  4. Die Masse in Muffinförmchen geben und bei 175°C. ca. 15-20 Min. backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen