Dienstag, 22. Mai 2012

Spargel-Nudel-Auflauf

Es ist Spargelzeit. Und da es nicht immer nur klassischen Spargel geben muss oder Spargelsuppe, habe ich diesmal einen Spargel- Nudel-Auflauf gemacht.


Für 3 Personen:
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Nudeln
  • 1 Packung Tomatenstücke
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Speck
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Zucker
  • Käse zum bestreuen
  • 100 ml Gemüsebrühe
  1. Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und im Salzwasser bissfest kochen. 
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, und in feine Wüfel schneiden und zusammen mit den gewürfelten Speck in einer Pfanne anbraten. Mit Zucker (ca. 5 EL) betreuen, kurz karamelisieren lassen und mit den Tomatenstücken auffüllen und mit Gemüsebrühe verdünnen. 
  3. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und die Spargelstücke dazu geben. 
  4. Eventuell noch etwas vom Salzwasser des Spargels dazu geben. 
  5. Die Nudeln hinzufügen und nach kurzen umrühren in eine Auflauffrom geben, mit Käse bestreuen und für 25 Min. im Ofen garen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen