Donnerstag, 21. Juni 2012

Gemüsereis mit Puten-Sherry Geschnetzelten

Für ein leckeres Dinner für mich allein habe ich heute eine Gemüsereis mit Putengeschnetzeltem gemacht.


Für eine Portion Geschnetzeltes:
  • 1 Putenbrust
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 El Frischkäse
  • 1/2 rote Paprika
  • Wasser
  • 3 EL Sherry
  • 2 EL Speisestärke
  1.  Die Putenrbust abbrausen, trocken tupfen in feine Streifen oder Würfel schneiden und im Öl von allen Seiten anbraten.
  2. Die Paprika waschen, entkernen und eine Hälfte der Paprika fein würfeln und zur Putenbrust geben, salzen und Pfeffern und mit Wasser und ggf. Brühe aufgießen. 
  3. In einer Tasse Sherry mit Speisestärke verquirlen und in das Geschnetzelte einrühren, aufkochen lassen bis es eingedickt ist. 
Für eine Portion Gemüsereis:
  • 60 g Reis
  • 1 Möhre
  • 1 Handvoll TK- Erbsen
  • Wasser
  • Salz
  • Gemüsebrühe (Instant)
  • Pfeffer
  1.  In einen Topf Wasser zum kochen bringen, Salz und Reis hinzufügen. 
  2. In der Zwischenzeit die Möhre schälen und in Scheiben schneiden, nach ca. 3/4 der Garzeit die Möhren hinzufügen, und kurz vor Schluss die Erbsen einrühren. Mit Brühe und Pfeffer abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen