Samstag, 16. Juni 2012

Ofenkartoffel mit Knoblauch-Quark

Wir hatte vom Braten vom Vortag noch Ofenkartoffeln übrig. Diese habe ich im Backofen erneut erwärmt und dazu einen Knoblauch-Quark gemacht.


Für 2 Personen:
  • 250 g Quark
  • 5 EL Jogurtdressing
  • 1 El firschen Dill
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 daumennagelgroßes Stück Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 3 TL Senf
  • 1 Spritzer Zitronenöl
  1. In einer Schüssel, Quark, Dressing, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Senf und Zitronenöl vermischen. 
  2. Anschließend die Knoblauchzehe hineinpressen und den geschälten und fein geschnittenen Ingwer hinzufügen. Dill fein hacken und ebenfallsd azu geben. Gut verrühren.
Die Kartoffeln haben wir in Folie gewickelt. In die Folie geben wir immer 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und einen Zweig Rosmarin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen