Montag, 16. Juli 2012

Knoblauch-Tomaten-Brote


Ich wurde von meinen Freund mit einen Abendessen überrascht. Er kündigte an, dass er etwas zu Essen machen wollte.

Für 2 Personen: 
  • 1 Baguette mit Körnern
  • 4 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Knoblauchöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  1. Das Baguette in Stücke schneiden und läängs halbieren, im Ofen bei 200°C ca. 10 Min. rösten. 
  2. Die Brote mit Knoblauchöl bestreichen. 
  3. Die Tomaten waschen, und mit einen Hobel fein über die Brote hobeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Anschließend eine Knoblauchzehe pressen und über die Brote geben. 
  5. Zum Schluss den Basilikum waschen und fein hacken und die Brote damit garnieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen