Dienstag, 17. Juli 2012

Nudeln mit Thunfisch-Tomatensauce und Pesto

Samstags muss es oft schnell gehen mit den Essen. Da wird ein Blick in den Kühlschrank geworfen und spontan entschieden was man mit den vorhandenen Lebensmitteln zaubern kann.

 

Zutaten für 2 Personen:
  • 200 g Makkaroni
  • 1 Glas Pesto
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Dose Thunfisch in eigenen Saft
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprikapulver
  • Käse
  1.  Makkaroni in reichlich Salzwasser kochen. 
  2. In der Zwischenzeit Tomaten waschen, Möhre und Zwiebel schälen. Möhre und Zwiebel in Scheiben schneiden. 
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten, Zwiebel und Möhre hinzufügen und andünsten, anschließend den Thunfisch dazu geben und mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Paprikapulver würzen.
  4. Nudeln in einen tiefen Teller geben, Thunfischsauce darüber verteilen, 1 EL Pesto anrichten und mit Käse bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen