Mittwoch, 11. Juli 2012

Salatteller mit gebratenen Knoblauch-Zucchini

Ich habe meine erste gelbe Zucchini in diesen Jahr geerntet. Nachdem ich bereits gebratene Knoblach-Champignons auf meinen Salatteller probiert hatte, und leider das Rezept nicht gepostet habe, keine Angst, es folgt in Kürze, gas es diemal gebratene Knoblauch-Zucchini.

Der Salatteller kann beliebig zusammengestellt werden. Inspitationen gibt es in meiner Rubrik Salat

Die Knoblauch-Zuchini werden wie folgt gemacht.:
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  1.  Die Zucchini waschen und in 4 cm lange Stücke schneiden, diese mit den Hobel in Scheiben hobeln.
  2. Ingwer schälen und fein hacken, Knoblauch auspressen. 
  3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Zucchini hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, Ingwer hinzufügen. Ca. 5 Min. braten und zur vor Schluss den Knoblauch hinzufügen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen