Dienstag, 10. Juli 2012

Salatteller mit Thunfisch und Senf-Honig-Dressing

Ich weiß, derzeit ist Salatflut auf diesen Blog. Ich kenne jedoch viele Leute, die Salat immer fad, eintönig und langweilig finden und ihn deshalb nicht zu häufig essen.


Zutaten für einen Salatteller: 
  • 4 Blätter Pflücksalat
  • 6 Blätter Chicoree
  • 1 Möhre
  • 1 Tomate
  •  1/4 rote Prprika
  • 3 Gurkenscheiben
  • 5 Heidelbeeren
  • 1 Dose Thunfisch in eigenen Saft
 Für das Dressing:
  • 2 TL Honig
  • 1 1/2 TL Süßer körniger Senf
  • 3 EL Dill-Joghurt Dressing (z.B. von Kühne)
  1. Salat waschen und fein zupfen. Beim Chicoree die äußeren Blätter entfernen, weitere Blätter abmachen und diese in feine Streifen schneiden. 
  2. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden, alles mischen und als kleiner "Berg" anrichten. Darüber die geviertelte Tomate anrichten. 
  3. Die Paprika waschen, entkernen und in feine Sreifen schneiden, als "Speichen" anrichten und darüber den Thunfich, ohne Aufguss, geben. 
  4. Zum Schluss den Salatteller mit Heidelbeeren und Gurkenscheiben garnieren.
  1. Für das Dressing in einer Tasse Senf, Honig und die Salatsauce mischen und separat in einen Schälchen zum Salat reichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen