Sonntag, 8. Juli 2012

Spaghetti mit Spinat-Käse Sauce

Da in meinen Garten der Spinat reif war und ich bereits eine Portion abgegeben hatte, da ich kaum Verwendung dafür hatte, habe ich eine leckere Spiantsauce gemacht.


Für 2 Personen benötigst du: 
  • 500 g Blattspinat, wenn möglich frisch
  • 1 kleine Pkg. Garnelen
  • 1 Frischkäse mit Paprika (150 g)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Tasse Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Currypulver 
  • 200 g Spaghetti
  1. DieZwiebel schälen und fein hacken und in einer Pfanne mit ein wenig Öl glasig anbraten, die Garnelen und den gewaschenene Spinat hinzufügen, und anschwitzen, bis der Spinat in sich zusammen fällt. 
  2. Anschließend den Frischkäse unterrühren und die Sauce mit Milch strecken. 
  3. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.
  4. In der Zwischenzeit die Spaghetti in riechlich gesalzenen Wasser bissfest garen. 
  5. Die Spaghetti abgießen und in der Pfanne mit der Spinat Käse Sauce schwenken, ggf. nachwürzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen