Samstag, 11. August 2012

gefüllte Zucchini mit Hack und Feta


Lecker, Zucchini! Was für ein tolles Abendessen! Ich mag gefüllte Zucchini, egal ob mit Hackfleich, oder mit vegetarisch mit Reis. Heute gibts eine mediterrane Alternative mit Hackfleich und Feta.

Für 2 Personen:
  • 2 kleinere Zucchini
  • 200 g Hackfleisch
  • 5 EL Semmelmehl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 Pkg Feta
  • 1 Peperoni (grün)
  • Gyrosgewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Die Zucchini waschen, halbieren und das KErngehäuse aushöhlen, ein wenig salzen und bereits bei ca. 150°C in den Ofen tun. 
  2. In der Zwischenzeit das Hackfleisch zu bereiten, dazu Hackfleich in eine Schüssel geben und Ei, Salz, Pfeffer, Gyrosgewürz, Semmelmehl und die in feine Würfel geschnittene Zwiebel hinzugeben. 
  3. Anschließend auf einen Brett den Feta mit einer Gabel zerdrücken und ebenfalls unter das Hackfleich geben. 
  4. Die Zucchini aus den Ofen holen, mit der MAsse füllen und weitere 20 Min. bei 200°C Umluft fertig garen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen