Montag, 6. August 2012

Gurken-Hack-Pfanne

In diesen Jahr haben wir auch wieder Salatgurken in unseren Gewächshaus. 3 Pflanzen stehen dort und so langsam weiß man nicht mehr viel mit den Gurken anzufangen.
Daher kommen in den nächsten Wochen immer mal wieder Rezepte mit Gurken hier im Blog, für alle die, denen es genauso geht oder die gern Gurken essen und einfach mal was Neues ausprobieren wollen.



Für 2 Personen:
  • 200g Hackfleich gemischt
  • 5 EL Speck, in Streifen geschnitten
  • 1 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Gyrosgewürz
  • 1 Pkg. passierte Tomaten
  • 3 El getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  1.  Speck in Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten. 
  2. Zwiebel schälen und grob würfeln und zum Speck geben. 
  3. Nach ca. 3 Min. das Hackfleich hinzufügen und gut durchbraten. 
  4. In der Zwischenzeit die Gurke waschen und längs halbieren, entkernen und vierteln, anschließend in Stücke schneiden und in die Pfanne geben. 
  5. Salzen, Pfeffern und gut 4 EL Zucker hinzugeben. Anschließend die passierten Tomaten und die in Öl eingelegten Tomaten hinzufügen und mit Gyrosgewürz würzen. 
Dazu gab es bei uns einen schnellen Reis von Uncle Ben's, mediteraner Art.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen