Dienstag, 21. August 2012

Gurkenrolle mit Frischkäse- Lachs-Füllung

Inspriert von diesen Blog bin ich zu diesen Rezept gekommen.

Die Anleitung, wie die Gurkenrolle gemacht wird, findet Ihr in oben verlinkten Blog.


Meine Zutaten für eine Gurkenrolle: 
  • 1 Salatgurke
  • 125 g Quark
  • 50 g Bresso mit Wildkräutern
  • 50 g Frischkäse mit Schnittlauch
  • Pfeffer
  • 1 kl. Bund Schnittlauch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 kl. Glas Lachsschnitzel in Öl
  1.  Gurke mit den Sparschäler schälen und wie oben beschrieben überlappend auf ein Stück Folie legen. 
  2. Für die Füllung, Quark, Frischkäse, Pfeffer, Schnittlauchröllchen und die Röllchen der Frühlingszwiebel gut verrühren und auf die eine Seite der Gurken streichen. Achtung, unbedingt darauf achten, diese auf die Seite zu Streichen, wo die Gurkenenden sind, sonst klappt das mit den Rollen nicht. 
  3. Auf die Frischkäseschicht dann dünn den Lachs darauf streichen. 
  4. Anschließend die Rolle wickeln und kühl stellen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen