Sonntag, 19. August 2012

Kohlsuppe



Idee war, eine Kohlsuppendiät zu machen. Letztendlich ist es eine halbe Woche mit verschiedenen Suppen unter anderem mit Kohl geworden.
Zum Auftakt gab es diese Suppe.

Für 2 Personen: 
  • 1 Spitzkohl
  • 5 Blätter Grünkohl
  • 1 Möhre
  • 1 halbe grüne Paprika
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 3 Tomaten
  • ½ gelbe Zucchini
  • 1 TL Kümmel
  • 1 TL Rosmarin-Zitronen-Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 TL Gefro Brühe
  • 2 EL Butter
  1. In einen Topf Butter erhitzen und den gewaschenen, in Streifen geschnittenen Spitzkohl hinzufügen.
  2. Grünkohl waschen und die Blätter vom Strunk zupfen, diese grob hacken und ebenfalls in den Top geben. Einen TL Kümmel hinzugeben und beides andünsten lassen.
  3. Möhren schälen und in Scheiben hobeln, Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden und die Zucchini vierteln und ebenfalls in Scheiben schneiden. Das Gemüse nach und nach in den Topf geben, anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Brühe ablöschen.
  4. Die Tomaten waschen und entstielen, vierteln und zur Suppe geben. Ggf. nachwürzen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen