Donnerstag, 27. September 2012

Grünkohl-Käse-Suppe

Das Rezept erinnert sehr an eine klassische Käsesuppe. Es war super lecker und wieder eine neue Idee Grünkohl zu verarbeiten.


Für 4 Personen: 
  • 2 handvoll Grünkohl, gewaschen, entstielt und klein gezupft
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Speck
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Schmelzkäse leicht
  • 200 g Schmelzkäse Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Safran
  • Zimt
  • Olivenöl
  1. In einen Topf Olivenöl erhitzen und den in Würfel geschnittenen Speck anbraten. 
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, ebenfalls in den Topf geben. 
  3. Nach gut 5 Min. das Hackfleisch hinzugeben und gut durchbraten. Salzen und pfeffern. 
  4. Im Anschluss den gewaschenen, entstielten und klein gezupften Grünkohl dazu geben und mit einen Lieter Gemüsebrühe aufgießen. 20 Min köcheln lassen. 
  5. Zum Schluss den Schmlzkäse dazu geben und mit Salz, Pfeffer, einer Brise Zimt, Curry und Safran abschmecken. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen