Freitag, 7. September 2012

Holunderblütengelee

Aus den vielen Saft für den Holunderschnaps habe ich ca. 1/4 Liter separiert um damit ein wenig Gelee zu machen.
 
Dafür benötigst du:
  • 35 Holunderblütendolden
  • 10 Pkg. Zitronensäure (z.B. Dr. Oetker)
  • 1/8 Pkg. gelierzucker 2:1
  • 3 leere Gläser
  1. Den Holundersaft wie bei der Herstellung des Holunderschnaps ansetzen in einen Topf geben und unter Rühren den Gelierzucker einrühren.
  2. Heiß in, mit heißem Wasser ausgespülte Gläser geben und fest verschrauben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen