Donnerstag, 20. September 2012

schnelle Wan-Tan Suppe

Da bummelt man einmal durch die Stadt, kommt am Asia-Laden vorbei und kauft fertige TK-Wan Tan mit Fleischfüllung. Um diese zu verarbeiten habe ich gestern nur eine fixe Brühe gemacht.


Für 2 Personen: 
  • 2 Pkg. á 8 Wan Tan
  • 1 Liter Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 1/4 Chilischote
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Möhren
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Teriyakisoße
  1. Wasser und Brühe zum Kochen bringen.
  2. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwieblen putzen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen und in feine Scheiben hobeln. 
  3. Das Gemüse zur Brühe geben, und ca. 2 Min. mitköcheln. 
  4. Anschließend die TK-Wan Tan hineingeben und weitere 5 MInuten köcheln lassen. 
  5. Mit Teriyakisoße abschmecken. 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen