Samstag, 8. September 2012

schneller Reis-Thunfisch Salat für unterwegs

Irgendwann kann man das Brot, den Blattsalat oder die Essen in der Kantine nicht mehr sehen. Man braucht etwas anders, etwas leckeres, schnelles, was problemlos vorbereitet werden kann und auch am nächsten Tag kalt noch schmeckt.



Zutaten für eine Person: 
  • 1 handvoll Wildreismischung
  • 1 Dose Thunfisch in Gemüsesoße
  • 3 Tomaten
  • 1/2 Paprika
  • 1 Möhre
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Den Reis im kochenden Salzwasser gar kochen. 
  2. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden und ebenfalls mit den Reis kochen. 
  3. In der Zwischenzeit die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. 
  4. Die Tomaten putzen und vierteln oder ggf. noch keiner schneiden.
  5. Tomaten, Paprika, und die Dose Thunfisch in eine verschließbare Box geben, anschließend den gar gekochten und gut abgetropfen Reis und die Möhren dazu geben. Alles gut verrühren, salzen und pfeffern. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen