Samstag, 6. Oktober 2012

Putenröllchen mit Champignon Füllung


Für ca. 12 Putenröllchen: 
  • 12 Putenschnitzel
  • 12 Scheiben Bacon
  • 12 Lauchblätter
 Für die Füllung:
  • 2 Brötchen vom Vortag
  • 3 EL Butter
  • 125 g Champignons, frisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Bund Kräuter, Petersilie, Thymian. Ruccola, Rosmarin, Schnittlauch
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • Salz
  1. Die Brötchen fein würfeln und in einer Pfanne mit Butter kross anrösten, auf einen mit Küchenrolle ausgelegten Teller geben. 
  2. Die Champignon putzen, die Zwiebel schölen und beides ebenfalls fein würfeln. 
  3. Champignon und die eben bereits genutzte Pfanne geben und mit einen EL Olivenöl anbraten. 
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Die Kräuter waschen und fein hacken und unter die Champignonmasse geben. 
  6. Die Brötchenwürfel wieder hinzufügen und mit 2 Eiern abbinden, vom Ofen nehmen.
  7. Nun die Putenschnitzel entwas klopfen und je 1-2 EL der Füllung hineingeben. 
  8. Das Schnitzel zu einer Roulade formen, mit Bacon und Lauch umwickeln. 
  9. Auf den Ofen auf großer Flamme von beiden Seiten scharf anbraten, salzen und pfeffern und anschließend gut 20 Min in der Röhre auf niedriger Temperatur (ca. 100°C oder etwas weniger) garen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen