Dienstag, 2. April 2013

Blitz-Asia-Menü

Dieses Essen ist sehr spontan entstanden als ich im Supermarkt Regal die "Sweet-Exotic-Sauce" von Satori entdeckt habe.


Für eine Person: 
  • 100 g Rinderhack
  • 1 kleine Scheibe Knoblauchbitter
  • 2 Gabeln voll Sojasprossen aus dem Glas (ohne Soße) 
  • 1/2 rote Paprika
  • 4 Minimöhren
  • 5 EL TK-Erbsen
  • Sweet Exotic Sauce
  • Teriyaki Sauce
  • Pfeffer
  • 50ml Gemüsebrühe
  1.  Rinderhack in einer Pfannemit ein wenig Knoblauchbutter anbraten.
  2. die geputzte und geschnittene Paprika, Sojasprossen und die Erbsen dazu geben. 
  3. Die Möhren in Scheiben schneiden und ebenfalls hinzufügen
  4. Alles gut durchbraten lassen
  5. Mit Teriyaki Sauce, Sweet Exotic Sauce und Gemüsebrühe ablöschen
  6. Mit Pfeffer verfeinern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen