Mittwoch, 23. Juli 2014

Bulgur Salat

Ich habe eine neue Errungenschaft in meinen Garten - eine lila Zuckerschote, die sogenannte Shiraz Zuckerschote. Bereits im Garten ist es toll anzusehen. Und die Ernte der lila Schoten an den grünen Sträuchern ist auch deutlich einfacher. ;-)
Die Zuckerschoten sind etwas fester als ihre grünen Artgenossen, daher habe ich sie ca. 4 Min. im Wasser gekocht. Ihr solltet sie unbedingt separat kochen, da die Schoten ziemlich abfärben.


Bulgur Salat mit Spinat-Ruccola-Pesto: 
  • 1 handvoll Zuckerschoten
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Snackmöhren oder eine große Möhre
  • 1/4 Salatgurke
  • 4 Eiertomaten
  • 250 g Bulgur
  • Orangensaft
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Minze
  1. Bulgur nach Anweisung kochen. 
  2. Zusckerschoten von Blütenresten und Stiel entfernen, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 
  3. Beides in einen Topf ca. 4 Minuten köcheln. 
  4. In der Zwischenzeit Paprika, Tomate, Gurke waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.In eine große Schüssel geben.
  5. Zusckerschoten und Möhren sowie Bulgur abgießen und in die Schüssel hinzufügen.
  6. Mit Limettensaft und Orangensaft (beides möglichst frisch gepresst) würzen. 
  7. Minze abwaschen, fein hacken und zum Salat dazu geben. 
  8. ca. 3 EL des Pesto unterrühren und ggf. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
 Für das Pesto: 
  • 1 handvoll Spinat, frisch
  • 1 handvoll Ruccola, frisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cashewkerne
  • Olivenöl
  1.  Spinar, Ruccola, Limettensaft, Cashewkerne, Salz, Pfeffer und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. 
  2. Den Knoblauch abziehen und halbieren, den Kern entfernen und zu den restlichen Zutaten geben. 
  3. Mit den Mixer zu einen homogenen Pesto mixen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen