Donnerstag, 15. Januar 2015

Vietmanesischer Rindfleischsalat

Bereits im letzten Jahr habe ich euch von meinem Paleo Experiment erzählt. Seitdem besitze ich auch das Kochbuch von Nico Richter "Paleo - Power for Life".
Darin enthalten sind super Rezepte, rund um die Paleo Ernährung. Eines davon habe ich heute probiert. Wobei ich zugeben muss, dass ich es etwas variiert habe, da ich nicht alle Zutaten im Haus hatte.



Vietnamesischer Rindfleischsalat, für 2 Personen:
  • 400 g Rindfleisch
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1/4 Salatgurke
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1/2 Chilischote
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 confierte Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer (15g)
  • Blattpetersilie
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 1 Sharon
  1. Rindfleisch in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Erdnussöl erhitzen. Zur Seite stellen.
  2. Gurke und Paprika waschen, schälen bzw. entkernen und in Würfel schneiden
  3. Lauchzwiebel in Ringe schneiden. 
  4.  Ingwer schälen und fein hacken, Chili ebenfalls fein hacken und die Knoblauchzehe mit der Gabel zerdrücken. 
  5. Alles, auch die Rindfleischstreifen in eine Schüssel geben. Cashewkerne hinzufügen. 
  6. Sharon waschen und in Würfel oder Streifen schneiden. 

Für das Dressing:
  • 3 EL Apfelessig
  • 3 EL Fischsauce
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • Chilipulver
  1. Zutaten vermischen und über den Salat geben, gut verrühren. Mit Petersilie garnieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen