Donnerstag, 5. März 2015

Cranberry-Rosenkohl mit überbackenen Süßkartoffelscheiben

Nach und nach, reduziere ich Fleisch in meiner Ernährung. Das hat nicht unbedingt nur damit zu tun, wie Tiere aufwachsen müssen, um den Konsum der Menschen befriedigen zu können, sondern auch damit, einfach die Vielfalt an Gemüse und deren Einsatzmöglichkeiten zu kennen.

Früher kannte ich Rosenkohl nur gekocht, mit gebratenen Semmelmehl bestreut. Dazu gab es Kartoffeln und Fleisch. Und noch was: Ich mochte Rosenkohl einfach nicht. Schon der Geruch, wenn man ihn kocht... Aber ich habe mich mal wieder an das Gemüse getraut, und es ist etwas Tolles dabei raus gekommen.

Ein anderes Gemüse, was ich vor ein paar Jahren für mich entdeckt habe, ist die Süßkartoffel, zuerst nur als Zutat im Kartoffelbrei, dann in Currys verwendet oder als Pommes zubereitet. Diesmal gibt es die leckere Knolle überbacken.
Das folgende Gericht ist für 2 Personen gedacht, Zubereitung inkl. Vorbereitung ca. 40 Minuten.



Für den Rosenkohl:
  • 1 Netz (500g) Rosenkohl
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll geräucherter Speck, gewürfelt (optinoal)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 cm Stück Ingwer
  • 1 Handvoll getrocknere Cranberrys
  • 5 EL Cranberry-Essig
  • 2 EL Ahornsirup
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Den Rosenkohl putzen und halbieren und in einen Topf mit Salzwasser ca. 4 Min. kochen, Wasser abgießen. 
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. 
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Speck sowie Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und den Rosenkohl hineingeben und unter Rühren anbraten. Ca. 10 Min. braten. 
  4. Cranberrys etwas klein hacken und dazu geben. 
  5. Kurz vor dem Servieren, Cranberry-Essig und Ahronsirup dazu geben, unterrühren und kurz aufkochen. 
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
Für die Süßkartoffel: 
  • 1 Süßkartoffel
  • 125 g Feta
  • 5 EL Pinienkerne
  • 5 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  1. Die Süßkartoffel schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. 
  2. Olivenöl in eine Auflaufform geben und die Süßkartoffelscheiben hinein geben. 
  3. Feta mit der Gabel zerdrücken über die Süßkartoffel geben, Pinienkerne darüber streuen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Für ca. 20 Min. im Ofen bei 175°C garen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen