Sonntag, 22. März 2015

Ofen Pancake

Dieser Sonntag verführt mich gerade dazu, die Küche nicht zu verlassen. Ich nutze solche Tage um einige Rezepte zu probieren und meine Essens-Vorbereitungen für die kommende Arbeitswoche zu machen. Meist habe ich in der Woche nicht all zu viel Zeit, um aufwendige Gerichte zu kochen. Dazu kommt, dass das Lichts abends schlechter ist, und die Bilder meist nicht so gut werden.
Also habe ich heute mal wieder einen Back- und Kochmarathon gemacht, um euch auch in der kommenden Woche neue, tolle Rezepte präsentieren zu können.
Das erste habe ich gleich im Gepäck. Es ist ein Ofen-Pancake. Diesen habe ich mich bereits für morgen im Büro als Frühstück vorbereitet.


Für 1 Ofen-Pancake: 
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 70 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • ein wenig Bourbon-Vanille aus der Mühle
  • 1 TL Biskin
  • Himbeeren und Heidelbeeren
  1.  Verrühre alle Zutaten, bis auf das Biskin und die Beeren in einer Schüssel. 
  2.  Nimm eine Pfanne, gebe ein Teelöffel Biskin hinein und streiche damit die Pfanne aus. 
  3. Heize den Ofen auf 180°C. Nun den Teig in die Pfanne geben. Mit den Beeren garnieren und für ca. 15 Min. im Ofen backen. 
  4. Nach dem Backen mit Ahronsirup und/oder Puderzucker bestreuen.

Dieses Rezept werde ich garantiert noch weiter entwickeln. Ich habe bereits einige Gedanken dazu, wie ich den Pancake aufpeppen kann.  Seid gespannt!

Nutzt ihr auch euer Wochenende um Rezepte zu probieren und Essen für die nächste Woche vorzubereiten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen