Donnerstag, 17. Dezember 2015

Erdnussplätzchen

Diese Plätzchen haben einen Hauch zu viel Salz abbekommen, dies tut dem Geschmack jedoch keinen Abbruch. Und es war eine super Gelegenheit meine Erdnussbutter aufzubrauchen.


Für ca. 50 Stück: 
  • 140 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 100 g Erdnussbutter
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  1. Die Butter sollte zimmerwarm sein. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand zu einen glatten Teig verkneten.
  2. Anschließend zu einer ca. 2 cm dicken Rolle formen. 
  3. Danach ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. 
  4. Im Backofen bei 170°C für ca. 15 Min backen. 
  5. Nach dem Abkühlen mit Schokolade und Streuseln verzieren.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen